Home > Einsätze > Garagenbrand in Bad Hall

Garagenbrand in Bad Hall

3. November 2016
KategorienEinsätze

foke_20161102230319 Am 02.11.2016 wurden wir um 22.38 Uhr vom Lfk zur Unterstützung der FF Bad Hall zu einem Garagenbrand nach Furtberg alarmiert.

Im Ortsteil Furtberg ( Gemeinde Bad Hall) wurden Anwohner in der Nacht auf Donnerstag durch Lärm und Lichtschein auf einen Brand im Außenbereich aufmerksam. Als sie entdeckten, dass die abgestellten Fahrzeuge im Carport in Flammen standen, wurde die Feuerwehr gerufen.
Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte standen die PKWs sowie das Holz-Carport in Vollbrand.
Es wurde Alarmstufe 2 ausgelöst, da in dieser Gegend Wasser eher Mangelware ist. Da wir ein Teil der Alarmstufe 2 sind, wurden auch wir alarmiert. Unsere Aufgabe bestand darin eine Relaisleitung zur Wasserförderung vom ca. 400m entfernten Hydranten aufzubauen. Gemeinsam mit der FF Bad Hall wurde diese Löschwasserleitung sehr rasch fertiggestellt und die Förderung zum Tankwagen Bad Hall konnte somit erfolgen. Ebenso wurden Lotsen im Kreuzungsbereich der Zufahrtsstraße gestellt und ein Atemschutztrupp von der FF Steinersdorf , stand dem Einsatzleiter ebenfalls als Reservetrupp zu Verfügung.
Durch den gemeinsamen schlagkräftigen Einsatz konnte dann rasch „Brand aus“ gegeben werden.

Im Einsatz:

FF Bad Hall
FF Steinersdorf
FF Waldneukirchen
FF Pfarrkirchen bei Bad Hall
FF Adlwang
FF Hilbern
FF Rohr
Bezirksfeuerwehrkommandant

Polizei
Presse

Weitere Links:

http://www.fotokerschi.at/blog/zwei-autos-in-carport-ausgebrannt/#idx:3

http://www.laumat.at/medienbericht,autos-samt-carport-in-bad-hall-in-flammen-aufgegangen,6872.html

foke_20161102231223 foke_20161102230319 11329_laumat_648 11328_laumat_648